Dipl.-Ing. M. Dämon - Technisches Büro f. Berg- u. Hüttenwesen - gerichtlich beeideter u. zertifizierter Sachverständiger

Behördenverfahren MinroG - AWG - NschG - Lärmmessungen u. Lärmgutachten - Staubgutachten - verantwortlicher Markscheider - Drohnenvermessungen - Bergrechtliche Beratungen

Innerhalb Österreichs:

  • Erstellung von Gewinnungs- und Abschlußbetriebsplänen und Behördeneinreichungen; bedingt durch die Zusatzqualifikationen "Markscheider" und "Emissionsgutachten Lärm / Staub" kann ein Projekt aus einer Hand erstellt werden - einzigartig in Österreich. 
    Die Genehmigung wird schneller und einfacher erreicht, keine Reibungsverluste. 
  • 3 dimensionale Bergbauplanung mittels Referenzsoftware Surpac 5.0; Einbindung von GIS / CAD / Immi-Modellen
  • fast 2 Jahrzehnte Erfahrung als Betriebsleiter,  damit sind mir die Sorgen und Probleme wohl vertraut. 
  • Betriebsleiterprüfungen als Sachverständiger des BMfWA gemäß § 127 MinroG (Anerkennung bei fehlender Vorbildung)
  • Gutachten zur Abschätzung von Rekultivierungskosten zur Bemessung der Sicherheitsleistung oder der Rückstellungen
  • Gerichtlich beeideter Sachverständiger für Tagebautechnik und Sprengtechnik

Weltweit:

  • Bergbauplanungen und Vorratsberechnungen
  • Personaleinsparungspläne
  • optimierter Geräteeinsatz
  • Erstellen von Investitions- und Sachkostenbudgets
  • Betriebsbeurteilungen / Betriebspotentiale


Special:

  • Materialseilbahntechnik - als langjähriger Betriebsleiter einer 50 Jahre alten Materialseilbahn genaue Kentnisse über Modernisierung von alten Seilbahnen in den neuen EU-Staaten